zur Verfügung gestellt von Oleksiy Mark/Shutterstock.com

About Stockholm

Stockholm besteht aus zahlreichen Vierteln und Stadtteilen, die alle ihren ganz eigenen Charakter besitzen. Hier erfahren Sie mehr über einige der bekanntesten und beliebtesten Viertel.

stockholm city, sweden
sigurcamp/Shutterstock.com

Tips

Good to know

Öffentliche Verkehrsmittel

Stockholm wird oft gelobt für seine komfortablen, effizienten und sicheren Verkehrsmittel. Die öffentlichen Verkehrsmittel der Stockholmer Verkehrsgesellschaft SL umfassen Busse, U-Bahnen, Pendlerzüge, Straßenbahnen und einige Fährverbindungen in Stockholm.

Die beste Art, in der Stadt vorwärts zu kommen, bietet die U-Bahn. Stockholm ist in drei Zonen aufgeteilt. Zonenfahrkarten gelten jeweils für mehrere Fahrten innerhalb einer Stunde. Fahrkarten erhalten Sie in den SL-Centern, an U-Bahnsteigen, an Zeitungskiosken oder via SMS. In den Bussen in Stockholm ist es nicht möglich, Fahrscheine bar zu bezahlen. Die meisten Bushaltestellen sind mit Ticketautomaten ausgestattet, die sowohl Münzen als auch Karten akzeptieren.

Wer nur wenige Fahrten unternimmt, für den sind Prepaidkarten die beste Alternative. Daneben gibt es 1-, 3- oder 7-Tages-Karten, die während des ausgewählten Gültigkeitszeitraums freie Fahrt in allen Zonen erlauben. Eine weitere Alternative bietet die Stockholm Card, die freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie freien Eintritt in 80 Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt gewährt. Die Stockholm Cards besitzen eine Gültigkeit von 24, 48 oder 72 Stunden.

Eine Fahrt mit dem Bus der Linie 69 bzw. der Straßenbahn der Linie 7 ist eine hervorragende Art, Stockholm zu entdecken. Die Linien verkehren bis nach Djurgården und bringen Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Skansen oder dem Vasa-Museum.

Die Bewohner Stockholms gehen stets achtsam mit ihrer schönen Umgebung um und so fahren zahlreiche Stadtbusse mit umweltfreundlichen Kraftstoffen wie Ethanol. Die Stockholmer U-Bahn ist auch bekannt als längste Kunstgalerie der Welt, denn zahlreiche Stationen sind mit den Arbeiten verschiedener Künstler dekoriert.

Stromversorgung

220V / 50Hz

Stadtverbindungen

Bukarest

OTP Rumänien
Content provided by Arrival Guide