zur Verfügung gestellt von TTstudio/Shutterstock.com

About Krakau

Der mittelalterliche Marktplatz(Rynek Glowny) und die Tuchhallen (Sukiennice) bilden das Herzstück der Altstadt und sind die Hauptattraktivitäten für die Besucher Krakaus. Wandern Sie an der Menagerie der Stände in den Tuchhallen entlang, genießen Sie einen Kaffee und besuchen Sie die nahe gelegenen mittelalterlichen Kirchen. Der Bezirk Kazimierz hat sich nahezu gegensätzlich zur majestätischen Altstadt entwickelt. Das jüdische Viertel besteht aus eher dunklen, verwundenen Gassen, voll von verführerischen Cafés und Geschäften.Krakau war Schauplatz vieler Szenen des Films „Schindlers Liste“ und hat eine dunkle Vergangenheit, in der während des zweiten Weltkriegs die meisten Einwohner des jüdischen Viertels in die KZs von Auschwitz und Birkenau deportiert worden waren. Dieser Bereich wird jetzt durch die Besucher, die seine vielen Museen und Cafés besuchen wieder zum Leben erweckt.Krakau hat sich aus seiner tumultreichen Vergangenheit zu einer Stadt mit einem fantastischen, partyhungrigen Geist entwickelt. Besuchern fällt auf, dass es kaum eine Straße ohne mehrere Bierlokale gibt. Cafés und Bars öffnen zeitig und schließen erst in den frühen Morgenstunden. In vielen gibt es Live-Musik oder Poesie-Lesungen während andere es lieber einfacher halten und nur guten Wodka anbieten, aber davon größere Mengen!

Krakow
Boris Stroujko/Shutterstock.com

Tips

Good to know

Öffentliche Verkehrsmittel

Abgesehen vom Laufen, fährt man am besten mit der Straßenbahn oder dem Bus durch die Stadt. Fahrkarten kosten 2.50 PLN für Erwachsene und ca. 1.25 PLN für Kinder. Man kauft sie an einem der kleinen Kiosks, steigt in den Bus ein und locht die Fahrkarte in einem der orangefarbenen Automaten. Alle Fahrten haben denselben Preis, unabhängig von der Strecke.

Emergency Numbers

Ambulance:999 Polizei: 997 Feuerwehr: 998 alle Dringlichkeiten, rufend von einem beweglichen Telefon an: 112

Stadtverbindungen

Catania

CTA Italien

London

LTN Nordirland

Neapel

NAP Italien

Turin

TRN Italien
Content provided by Arrival Guide